Home DVB-T2 Digitalradio Empfang Geräte Archiv Allgemein Aktuell
Digital-TV von A bis Z - 304 Kürzel und Fachbegriffe

Das Glossar enthält zur Zeit Erläuterungen zu 304 Abkürzungen bzw. Fachbegriffen. Zuletzt wurde der Eintrag EWF am 29.08.2021 hinzugefügt bzw. bearbeitet.

Hinweis: Hier kann nur schlaglichtartig auf die Themen eingegangen werden. Ausführliches findet sich in den bekannten Quellen.

Begriff auswählen :

Euro-Chip

… ist ein 2012 vorgelegter Vorschlag der EBU und des Deutschland-Radio für eine europaweit einheitliche Radio-Empfangstechnik.
Ziel ist die Zusammenführung verschiedener Sendewege wie UKW, DAB+ (einschl. DAB und DMB) in allen künftigen europäischen Radiogeräten. Diese können dann - unabhängig vom eigenen Standort, dem Hersteller usw. - alle vor Ort verfügbaren Programme empfangen, ob analoge oder digitale.
Die großen privaten Radios Deutschlands, zusammengeschlossen im VPRT, verhalten sich 2013 dazu reserviert und verweigern sich vor allem der Kopplung mit einer Ausstiegsstrategie aus der analogen UKW-Übertragung.
Ende 2019 wurden die Streitfragen beseitigt, weil Chips UKW wie DAB/DAB+ und Webradio integrierten. Das sorgte u.a. für einen EU-Beschluß, der die Hersteller verpflichtet, ab Dezember 2020 Radios mit Anzeige des Sendernamens neben UKW und mit einem digitalen Empfangsweg auszuliefern.
Hintergrund: Über den Euro-Chip auf den Webseiten der EBU.


Letzte Änderung: 23.11.2013



Zum Seitenanfang

Impressum | Kontakt | Disclaimer

Diese Seite wurde zuletzt am 14.04.2020 geändert.
Webmaster & Copyright: Peter Dehn (2004-2021) | Programmierung & Gestaltung: Christian Wolff